Follow Me…

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

for me – Pantene Pro-V aqua LIGHT

Pantene

Seit einigen Tagen teste ich nun die neue Pantene Pflege-Serie für euch. Erstmal möchte ich euch die einzelnen produkte nun im Detail vorstellen:

Shampoo

Sowohl das Shampoo als auch die Verpackung ist durchsichtig, mit einem leicht türkisen Touch. Das ganze design soll die leichtigkeit und den großen Anteil an Wasser wiederspiegeln. Ich persönlich hätte eine weisse Flasche aber auch schön gefunden. Einzig der Deckel lässt sich etwas schwer öffnen.

Die Anwendung des Shampoos ist super einfach und wie bei fast allen Pantene Shampoos sehr ergiebig. Ich brauche wirklich nur einen kleinen Klecks, da das Shampoo richtig gut schäumt. Der Geruch der dabei freigesetzt wird ist angenehm frisch und gefällt mir richtig gut.

Auch das auswaschen geht super einfach und man spürt richtig wie die Haare griffiger werden.

Spülung

Das Design der Spülung ist ähnlich dem des Shampoos, nur dass hier eine weisse Flasche verwendet wurde. Finde ich persönlich schöner so.

Die Spülung selber ist ebenfalls weiß und hat eine leicht cremige Konsistenz. Auch hier fällt einem direkt der angenehme Geruch auf.

Auswaschen ist auch bei der Spülung super einfach und die Haare sind danach total weich. Bereits unter der Dusche kann man problemlos mit den Fingern durch die Haare gehen.

Pflegespray

PanteneDas Pflegespray ist optisch genau wie das Shampoo gestaltet und dementsprechend durchsichtig. Dadurch sieht man schön dass man vor jeder Anwendung unbedingt schütteln sollte, da sich die einzelnen Wirkstoffe voneinander absetzten.

Auch hier wieder der gleiche Duft wie bei den andern beiden Produkten.

Das Pflegespray soll bei Bedarf aufs Haar aufgesprüht werden und macht es damit leichter kämmbar. Auch soll es frischer aussehen. Beides kann ich nicht wirklich bestätigen. Leichter kämmbar ist es bestimmt, dafür reicht bei mir aber schon Shampoo und Pflegespülung so dass ich keine Verbesserung mehr bemerken kann. Frischer aussehen tun meine Haare dadurch aber nciht, da hilft bei mir nur waschen.

Duft

Wie ich bereits erwähnt habe ist der Duft bei der gesamten Pflegeserie gleich und gefällt mir ausgesprochen gut. Im Projekthandbuch steht woraus der Duft besteht, die Info möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten:

  • Kopfnote – fruchtig durch Wassermelone und Ananas (dieser Duft ist nur in den ersten Minuten wahrnehmbar)
  • Herznote – blumig durch Veilchen-Blütenblätter (nimmt man nach der Kopfnote wahr)
  • Basisnote – sinnlich durch Rosen, Maiglöckchen und Moschus (werden als letztes wahrgenommen und können bis zu einer Woche anhaften)

Gerade die Basisnote ist besonders nach meinem Geschmack.

Wirkung

Die ersten Tage habe ich Shampoo und Spülung zusammen verwendet. Das Ergebnis nach dem duschen war wirklich super. Die Haare waren gute gepflegt und super weich. Leider (das Problem hab ich oft bei Pantene) wurden die Haare schnell wieder fettig. Ich wasche meine Haare generell jeden Tag da sie schnell fetten, so sahen sie aber, wenn ich Abends gewaschen habe, schon am nächsten Morgen nicht mehr gut aus.

Dann habe ich die Spülung weggelassen und war positiv überrascht. Wie gesagt, normalerweise halten meine Haare ca einen Tag lang bis sie fettig werden. Allein mit dem Shampoo gewaschen hielten sie ganze 3-4 Tage frisch (hatte extra ein paar Tage beim duschen die Haare nicht mitgewaschen).

Fazit

Das Shampoo allein ohne Spülung ist für mich wirklich ein super Produkt. Die Haare sind so zwar nicht ganz so weich, dafür gibts dann aber das Pflegespray.

Wer übrigens auch dieses, oder ein anderes Pantene Shampoo testen möchte, sollte noch bis 10.10.2010 bei der Pantene Aktion mitmachen.

Fotos aufgenommen mit der Kodak

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.