Follow Me…

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

The Cereal Club – Müsli so wie du es willst…

Und noch ein personalisierbares Produkt: Müsli!
Müsli ist ein Produkt wo ich eine selbstausgesuchte Zusammenstellung RICHTIG gut finde, da ich die meisten fertigen Müslis nicht mag, da mir zuviele „Körner“ drin sind 😉
Das passiert mir nun nicht mehr.

Das besondere am Cereal Club ist, dass es nicht einfach nur ein Müsli Versand ist, sondern wenn du magst wirklich eine Art Club, dem du kostenlos beitreten kannst, dazu aber später mehr.

Zunächst einmal zu dem entscheidendem, dem Müsli. Die Auswahl ist wirklich der wahnsinn.

Als erstes dürft ihr euch eines von 15 Basics aussuchen (zwischen 300-375g). Dort gibt es schon eine große Auwahl, von Haferflocken, über Getreidemischung, Low-Gluten und Cornflakes bis zur reinen Schoggimischung. Wenn ihr nur die Basic nehmt kostets zwischen 1,99-2,49€ (zzgl Versand).

Basic alleine ist aber langweilig, deshalb könnt ihr bis zu 12 extras wählen. Das Gewicht der Extras wird aber von dem Basic abgezogen, euer Gewicht hat also trotzdem immer zwischen 300-375g, je nach Basic. Wenn ihr möchtet könnt ihr euch aber auch das Müsli als „normal“ groß bestellen, dann bekommt ihr von allem die doppelte Menge, der Preis ist aber günstiger.

Bei den Toppings könnt ihr wählen aus:

  • Cereals (zB. Weizenpuffer, Fruchtringe, Reisflocken, Haferkleie, Cornflakes,…)
  • Fruits (zB. Aloe-Vera, Kokos, Mango, Cranberries, Erdbeeren, Sauerkirschen,…)
  • Nuts & Co (zB. Erdnüsse, Pistazien, Pinienkerne, Mohn, Sesam,…)
  • Choco (zB. Joghurt Chips, Schokoblätter, Kakaosplitter, schokolierte Früchte, Schokolinsen,…)
  • Specials (zB. Zuckerherzen, Blütenpollen, Jelly Belly, Amarettini, Brausebonbons,…)

Die Preise der einzelnen Extras variieren.

Wenn ihr euer Müsli fertig habt, gehts ans bestellen. Der Versand kostet 3,90€ egal wieviel ihr bestellt (übrigens auch nach Österreich) und bezahlen könnt ihr per:

  • Vorkasse
  • Bankeinzug
  • Paypal
  • Sofortüberweisung

Und das wars schon ;D

Neben den Müslis zum selber mixen gibt es auch eine Cereal Show, dort findet ihr die Müsli-zusammenstellungen anderer Kunden.

Viel interessanter finde ich aber die Cereal Lounge. Also den „Club-Bereich“ 😉

Dort kannst du alle offenen aber auch abgeschlossenen Bestellungen einsehen und vorallem auch ganz schnell und einfach nachbestellen. Wenn du per Bankeinzzug bezahlt hast, kannst du auch ein Müsli-Abonnement abschliessen. Und natürlich findest du dort die aktuellsten NEWS!

Eine schöne Sache.

—————————————————————————

Cereal Club
Auch hier habe ich natürlich mal wieder getestet und mir ein (ganz nach meinem Geschmack^^) sehr schokoladiges Müsli entworfen.

Bereits 3 Tage nach meiner Bestellung (28.05 bestellt, 01.06 erhalten) hatte ich mein Müsli bereits in Händen und war bereits vom Design der Schachtel direkt begeistert.
Schlichter weißer Karton, mit nichts als dem Cereal Club Logo (und natürlich den nötigen Angaben) augedruckt. Schlicht und elegant. Ich finds gut.

Wenn ihr euerm Müsli einen Namen gebt, wird dieser an der Seite aufgeklebt. In meinem Fall steht dort nun „Quakente’s Produkttester Müsli“.

Cereal ClubAuf der Rückseite gibts ein paar mehr Angaben. Zum einen wird das Gewicht des Müslis, sowie meine gewählten Zutaten (und deren Zusammensetzung) angegeben.

Darüber hinaus ist aufgeführt wer mein Müsli gemischt hat, ein Code zum Müsli nachbestellen (wenn man Clubmitglied ist kann man das ja aber direkt übers Profil machen) und Nährwertangaben pro 100g.

Das beste aber, als Extra für meine erste Bestellung, gabs oben drauf noch einen 10% Rabatt Code für meine nächste Bestellung 🙂 Sowas finde ich immer richtig Klasse 😉

Cereal Club
Meine gewählten Zutaten:

  • Basismüsli: knuspriges Cocoa
  • Cornflakes
  • Sauerkirschen
  • Cashewkerne
  • White Choco
  • Joghurt Chips
  • Choco Crunch
  • Haferflocken
  • Weizenkleie
  • Chocopuffer

Wer mein Müsli testen möchte: TCC947F2

Cereal Club
Da Müsli pur mit Milch ja aber etwas langweilig ist, gabs bei mir Müsli mit Quark und Banane.
Das Müsli ist total knusprig und richtig lecker. Allerdings muss man erstmal ordentlich schütteln wenn man wirlich alle Müsli Zutaten in der Schüssel haben möchte, da die kleinen Teile (zB Kleie und Haferflocken) sonst ganz unten im Beutel liegen.
Im ganzen ist es aufjedenfall richtig lecker, schokoladig (aber nicht zu extrem) und besonders die Kirschen passen super gut dazu, da se einen kleinen Fruchtkick geben.
Das gibts so aufjedenfall öfter als Frühstück.
Und vorallem sieht es geschichtet richtig gut aus 😉

Cereal Club

———————————————————————-

Ich kann euch den Shop allen nur empfehlen!!!
Und im Moment gibts sogar eine richtige gute Aktion wenn ihr mal testen möchtet.
The Cereal Club hat sich auf switchpitch.de für einen Firmenbewertungswettbewerb angemeldet, bei dem es 100.000€ zu gewinnen gibt.
Das Geld bekommt das Unternehmen mit den meisten Bewertungen. The Cereal Club benötigt dafür natürlich unser aller Hilfe. Als Danke fürs abstimmen, bekommt jeder Teilnehmer für jeden Klick (1x täglich Möglich bis zum 26.07.2010) einen 1€ Gutschein. Wenn ihr von nun an jeden Tag klickt, gibts also einen Gutschein in Höhe von 32€ für euch!
Wie ihr mitmachen könnt, findet ihr HIER

LG

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.