Follow Me…

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

wunschlikoer.de – Likör ganz nach Deinem Geschmack.

Produkte nach eigenem Wunsch kreieren lassen macht Spaß, deshalb gibts hier nun ein weiteres nach Wunsch bestellbares Produkt:

www.wunschlikör.de

Zunächst einmal müsst ihr euch entscheiden ob ihr eine fertige Mischung kaufen wollt (dabei habt ihr die Wahl aus: Dauerbrenner, passend zur Jahreszeit oder Zufallskreationen anderer Kunden)oder gleich selber Kreativ werdet. Ich empfehle natürlich zweiteres.

Likör selber mischen

Als erstes dürft ihr euch die Frage stellen: Welche Flaschengröße, wieviel Prozent?
Zur Auswahl stehen:

  • 0,2l Flasche (mindestabnahme 2 Flaschen)
  • 0,5l Flasche
  • 1l Flasche
  • 20ml Fläschchen (mindestabnahme 2 Boxen)

Bei allen Größen habt ihr die Wahl zwischen 20% oder 40% vol, wobei 40% vol natürlich etwas mehr kostet. Darüber hinaus könnt ihr als Zusatzoption euern Likör noch mit Blattgoldflocken veredeln lassen (je nach Flaschengröße kostet das zwischen 2-5€ extra) oder ihn für 1€ Extra in Geschenkpapier verpacken lassen.

Dann geht es an die eigentliche „arbeit“, das mischen. Aus 43 Aromen dürft ihr euch bis zu 5 Aromen für euern Likör auswählen. Zur Auswahl stehen:

* Ananas * Apfel * Aprikose * Banane * Birne *
Cranberry * Curacao * Erdbeere * Feige * Himbeere
* Holunder * Ingwer * Kirsche * Kiwi * Limette * Mango *
Maracuja * Marula * Melone * Orange * Papaya * Pfefferminze
* Pfirsich * Pflaume * Rhabarber * Schlehe * Waldbeere *
Waldmeister * Wildberry * Zitrone * Chili * Kakao *
Schokolade * Vanille * Zimt * Amaretto * Haselnuss * Kaffee * Cocos
* Walnuss * Cola * Energy * Lakritze *

Wenn ihr dann euere Aromen gewählt habt, gehts zum Farbton. Der Likört an sich ist klar und bekommt erst durch Farbstoffe die gewünschte Farbe.

* amaranth * blau * braun * brilliantschwarz *
gelb * grün * gelborange * rot * violette * lila *

Die meisten Farbtöne gibt es wahlweise auch noch als extra Intensiv. Diese färben beim trinken die Zunge ein 😉

Nach der Farbe kommt das Etikett:

  • Etikett online designen(mit eignem Foto und Wunschtext)
  • wunschlikör Etikett (vordesigned)
  • Etikett per eMail(selbst designed per Mail an wunschlikör.de schicken
  • Etikett nach WUnsch (wunschlikör entwirft ein Etikett nach deinen Vorstellungen – kostet 10€ extra)

Jede Menge Auswahl also. Die Herstelung des Likörs dauert in der Regel 6 Werktage und bezahlt werden kann per Vorkasse, Paypal oder Sofortüberweisung.

Die Versandkosten betragen 4,90€ egal wieviel ihr bestellt.

———————————————————————————-

Einen Likör habe ich natürlich auch für euch getestet 🙂
Mein gesponsorter Testlikör: 0,5l Flasche (20% vol) Kirsch-Amaretto mit roter Farbe

Wunschlikör„Bestellt“ hatte ich am 26.05, am 01.06 hielt ich den Likör in meinen Händen. Das hat also schonmal super geklappt.
Und auch die Verpackung ist wirklich richtig gut gemacht. Die Flasche war mit Klarsichtfolie umwickelt und saß fest in einem passenden Karton, auskleidet mit Styropor und Styroporschnipsel. Da sollte wirklich nichts kaputt gehen können. Hierfür gibts aufjedenfall schonmal Pluspunkte von mir.

Die Flasche im Ganzen sieht wirklich sehr chick auch und auch mein Etikett (Vorlage von wunschlikör.de) gefällt mir ausgesprochen gut. Ein echter Produkttester Likör eben ;D

WunschlikörWunschlikörWunschlikör In den Plastikverschluss ist so ein kleines „Bändchen“ zum aufreißen eingearbeitet. Bei einem billig Likör hatte ich schonmal ordentlich mit solch einem Verschluss zu kämpfen. Hier gings ganz schnell.

Ist die Flasche erst einmal auf riecht es sehr intensiv nach Amaretto. Kirsche ist nur ganz dezent zu erahnen.
Im Glas riecht es dann interessanterweise wirklich NUR noch Amaretto. Die erste Geschmacksprobe (pur) zeigt, dass auch im Geschmack der Amaretto ganz klar dominiert.
Die Konsistenz des Likörs ist etwas dickflüssig, ähnlich wie Sirup.

Da ich Likör aber meist gemischt trinke und dieser pur sehr süss ist, habe ich 2 Variationen ausprobiert. Als erstes gabs Amaretto-Kirsch Likör mit Fanta (so trinke ich meist normalen Kirschlikör).
WunschlikörDie Fanta mildert etwas den Amaretto Geschmack, macht das ganze aber sehr süss.

Dann habe ich den likör mit Apfelsaft probiert (so trinke ich normal meinen Amaretto). Die Mischung ist auch sehr sehr süss aber der Apfel schafft es immerhin etwas gegen den Amaretto anzukommen 😉 so dass man den Apfel tatsächlich herausschmecken kann.

Mein Favorit ist aber Kirsch-Amaretto-Fanta. Aber bitte etwas sparsamer mit dem Amarettoaroma umgehen ;).

Fazit

Ich finde die idee wirklich super und auch die Umsetzung ist aufjedenfall gelungen. Mein Testlikör, so wie ihr ihn sehen könnt, hätte ca. 19€ (inkl. Versand) gekostet. Ist natürlich nichts „Fun-saufen“, aber als Geschenk oder zum auf den Tisch stellen am Geburtstag oder dergleichen ist es wirklich eine nette idee und werde ich sicher auch nochmal bestellen.

Für alle die jetzt schnell auch testen wollen habe ich noch ein kleines Schnäppchen.
Zur WM gibt es eine Limited Edition:

  • Glasflasche in Form eines Fußballs
  • Versiegelung mit Holzgriffkorken
  • Füllmenge: 500 ml
  • Klatschhand in Deutschlandfarben
  • Größe ca. 18,5 cm
  • exklusiv gelaserter WM-Anhänger
  • durchnummeriert, da limitierte Auflage
  • veredelt mit 22-karätigen Blattgold-Flocken
  • Limitierte Auflage: nur 100 Stück

Den Likör selber könnt ihr ganz normal nach euren eigenen Wünschen mischen.
Die Flasche kostet:

  • 20% vol 19,99€
  • 40% vol 24,99€

Mit diesem Gutschein bekommt ihr bis zum 11.07.2010 3,99€ Rabatt auf die WM-Flasche. Klasse oder?

wm2010fb

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.