Follow Me…

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

trnd – Miracoli Avanti

Im Moment läuft auf trnd noch das Miracoli Avanti Projekt. Ich wurde zwar leider nicht als Tester gewählt, durfte aber netterweise bei einem Kollegen mittesten. Hier gibt nun den Bericht:

Miracoli

Im Grunde ist die Beschreibung des Gerichts ganz einfach.

  • 200g schonend vorgegarte Nudeln
  • 100g Sauce

Das ganze ergibt eine Portion.

Zum testen gabs die Sorte Tomate Kräuter, es gibt auch noch Penne Arrabbiata und Spirelli Bolognese. Bolognese hätte ich auch ganz Interessant gefunden..

Die Zubereitung geht super einfach und schnell. Einfach die Pappverpackung entfernen, Nudel- und Saucenbeutel oben öffnen und für 2Min bei 800 Watt in die Mirowelle stellen.

Miracoli

Nun nur noch die Nudeln auf einen Teller, Sauce drüber, Fertig!
Sieht lecker aus, ist aber von der Menge wirklich nur was als Snack zwischendurch.

Miracoli

Auch wenn die Nudeln ein wenig komisch riechen, ist der Geschmack doch erstaunlich gut. Zum Pur essen sind die Nudeln nichts, mit der Sauce schmeckts aber lecker. Die Sauce schmeckt halt irgendwie typisch nach Miracoli. Mein Freund musste nachwürzen, ich fands aber gut so. Auch die Menge war meines erachtens nach für die Nudelportion ausreichend. Alles in allem aber wirklich nur eine kleine Snack Portion mit 363kcal und 6,4g Fett. Denke das geht noch.

So für den kleinen Hunger zwischendurch wäre Miracoli Avanti echt geeignet, wenn da nicht der Preis wäre. 2,69€ für so eine kleine Portion ist mir einfach zu viel. Da kann ich besser ne Dose Ravioli kaufen, die geht fast genauso schnell, hab aber das doppelte an Inhalt und zahle nur 1,49€. Und schmecken tuts genauso gut 😉

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.