Follow Me…

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

Quakente goes Instagram

Wie ihr ja sicherlich bereits mitbekommen habt ist es hier auf dem Blog bereits seit einiger Zeit regelmäßig sehr ruhig. Ich habe bereits viele Versuche unternommen irgendwie einen Gewissen Rythmus in Blog und meinen Alltag zu bringen, bisher aber immer erfolglos.
Ich habe den Blog vor vielen Jahren gestartet als ich noch nicht Vollzeit gearbeitet und vor allem aber privat nicht so aktiv unterwegs war 😉 Da es mir aber nach wie vor Spaß macht meine Meinung über bestimmte Dinge zu sagen und ich den Blog auch gerne als Nachschlagewerk für mich selber nutzte, hat er in letzter Zeit hier weiter vor sich hingeschlummert.

Mittlerweile habe ich Instagram für mich entdeckt. Ich kann dort, genauso wie hier, meine Produkte vorstellen. Das ganze allerdings viel spontaner, viel intuitiver und gespickt mit Eindrücken aus meinem Alltag auch irgendwie viel persönlicher und authentischer.
Schließen werde ich den Blog deshalb nun aber nicht, ganz im Gegenteil. Ich habe nun rausgefunden wie ich ganz easy meine Instagram Einträge hier mit einbinden kann. Ich werde euch also immer mal wieder ein Update geben über alles was ich in letzter Zeit so für gut und lecker befunden habe. Und Zwischendurch wenn es die Zeit zulässt und ich irgendeinem Topic oder einem Produkt etwas mehr Zeit widmen möchte wird hier sicher auch mal zwischendurch ein Bericht nur für den Blog veröffentlicht.

Getreu dem Motto, Alles kann, nichts muss. Ist und bleibt schließlich nur ein Hobby von mir.

Abend auf der Halde verbracht #sunset #summerevening

A post shared by Melanie (@quakente) on

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.