Follow Me…

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

[Preview] Brandnooz Box im Dezember und Januar

brandnooz-box-header
Immer wenn ich sage ich besser mich und poste regelmäßiger wird es schlimmer -lach- Aber der Blog hier ist nunmal nur mein Hobby neben vielen anderen Dingen die mir im Alltag die Zeit rauben. Trotzdem macht es mir immer noch Spaß zu berichten und ich nutze die Berichte auch gerne für mich selber als Nachschlagort 😉
Deshalb gelobe ich diesmal einfach mal gar keine Besserung mehr sondern komme direkt zu der Brandnooz Box Dezember. Die Box stand unter dem Motto „Jetzt wird’s warm ums Herz“ und kam extra früh. Statt Ende Dezember hatte ich sie bereits vor Heiligabend in den Händen. Idealer Zeitpunkt also für eine Weihnachtsüberraschung,… die es leider auch in diesem Jahr nicht gab. Stattdessen gab es:
Brandnooz Box Dezember 2017
* Buitoni Crostino Vollkorn [1,99€ / 300g] – Launch September 2017
* Reber Fascination [5,99€ / 120g]
* Baileys „The Original Irish Cream“ [2,49€ / 5cl]
→ NUR für Abonnenten mit der Option Alkohol, alle anderen erhalten ein Ersatzprodukt
* Loacker Chocolat Fondente Dark Noir [1,09€ / 59g] – Launch April 2017
* kinder Country [1,95€ / 9×23,5g]
* Guinness Draught [1,50€ / 440ml]
→ NUR für Abonnenten mit der Option Alkohol, alle anderen erhalten ein Ersatzprodukt
* Dr.Oetker 4 Kleine Marzipankuchen [1,79€ / 4x35g]
→ stattdessen erhielt ich leider Paula Fleckenkuchen [2,49€ / 200g]
* ViO BiO KiMO leicht [?€ / 500ml]
→ „Zitrone-Limette-Minze“, „Orange-Mango-Passionsfrucht“ oder „Apfel-Brombeere“

In der Box gab es diesmal also 8 Produkte mit einem Warenwert von 17,50€ (zzgl. was auch immer die ViO BiO kostet). Die „Vorgaben“ wurden also erfüllt, meine Erwartungen leider nicht. Ich habe mich ja dran gewöhnt dass wir nichts weihnachtliches zu erwarten haben, aber auch davon abgesehen fand ich die Box nicht gut. Generell mag ich es nicht wenn bereits ein Produkt einen Drittel des Budgets aufbraucht, ich habe lieber mehr Produkte. Vor allem war diesmal einfach NICHTS Neues in der Box. Zwei wurden zumindest als Neu vermarktet, April und September finde ich im Dezember dann aber schon wieder alt und getrocknete Brotscheiben und Loacker Waffeln auch nicht besonders Originell. Sehr schade.

Nachdem ich im Dezember ja unzufrieden war, hatte ich natürlich umso größere Hoffnungen für die Januar Box „Manche mögen’s bunt“. Ich kann auf jeden Fall sagen dass im Januar wieder viel mehr Produkte enthalten waren. Das finde ich natürlich schon mal positiv. Außerdem gab es diesmal ein Gratis Geschenk für mich das nicht in den Warenwert mit einbezogen wurde. Klingt erstmal toll und mecker auch wirklich nur ungern über Gratisgeschenke, aber ein Nagellack? Die Brandnooz Box ist eine Lebensmittel Box, die vor allem sicher auch von dem ein oder anderen Mann abonniert wurde. Hier hätte ich eine Lebensmittelüberrashung viel viel besser gefunden. Aber genug gemeckert, schauen wir uns den Inhalt mal an:
Brandnooz Box Januar 2018
* Gerolsteiner [0,49€ / 330ml] – Launch Oktober 2017
→ Sprudel oder Medium
* Gordon’s Premium Pink [1,89€ / 0,5cl – nur als 0,7l Flasche erhältlich] – Launch Oktober 2017
* Lipton Tea [2,49€ / 20 Beutel] – Launch September 2017
→ „Daily Boost“ oder „Beauty“
* Rama Cremefine zum Kochen 7% [0,69€ / 200g] – Launch September 2017
* Maggi Ideen vom Wochenmarkt „Pak Choi Beef Teriyaki“ [1,49€ / 87ml] – Launch Oktober 2017
* HARIBO Fruitilicious 30% weniger Zucker [0,99€ / 160g] – Launch Januar 2018
* Loacker Classic Napolitaner [1,09€ / 90g]
* Kattus Panrustici [1,99€ / 100g] – Launch Juni 2017
→ Vollkorn oder Olive
* kinder Happy Hippo cacao [1,59€ / 5×20,7g]
* Emmi CAFFÉ LATTE [1,89€ / 250ml] – Launch März 2017
→ ODER Saucenfritz Honig-Senf [3,49€ / 145ml]
→ ODER LEIMER Paniermehl Glutenfrei [2,49€ / 200g]
* Catrice ICONail Gel Lacquer [2,99€ / 40g] – Launch Mai 2017
→ Nicht im Warenwert enthalten
* Fit For Fun Vollkorn Power [1,99€ / 500g] – Launch Februar 2017
→ NUR für Abonnenten der goodnooz Box

Wie bereits gesagt, Produkte gab es diesmal viele, genaugenommen 1 + Gratis Geschenk. Der Warenwert meiner Box lag bei 17,09€, erfüllt also gerade so die Anforderungen. Leider war nur mal wieder nicht viel Neues enthalten, genaugenommen nur die Haribo’s. Trotzdem ist dies eine der besseren Boxen in den letzten Monaten. Ich würde mcih dennoch freuen wenn mal wieder mindestens die Häfte der Produkte tatsächlich Neu wären und vielleicht auch mal von neuen Herstellern.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.