Follow Me…

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

Google+Facebook

[Preview] Brandnooz Box im Dezember

brandnooz-box-header

Normalerweise kommt die aktuelle Monatsbox ja immer erst zum Ende des Monats. Diesmal kam sie schon viel früher, mitten im Dezember, unter dem Motto „Proviant für den Weihnachtsmann“. Spontan stieg bei mir wieder die Hoffnung dass es dieses Jahr tatsächlich mal eine Weihnachtsbox geben könnte. Als mein erster Blick auf die Lindor Kugeln stieß, glaubte ich ebenfalls noch daran, dann aber sah ich die anderen Produkte und meine Hoffnung war wieder zerstört. Keine Weihnachtsbox, lediglich 2 Produkte (Rotkohl und Lindor Kugeln) die man irgendwie mit Weihnachten in Verbindung bringen kann wenn man mag.
Brandnooz Box Dezember 2016
Aber nun erstmal der Inhalt für euch:

* FINN CRISP Snacks [2,09€ / 130g]
* Mildessa Rotkraut Traditionelle Art [0,89€ / 300g]
* MUTTI Tomatenmark [1,59€ / 200g]
→ oder SweetFamily Kakao-Puderzucker [1,49€ / 300g] – Launch Oktober 2016
* Mentos Choco [0,85€ / 38g] – Launch Juni 2015
* Köstritzer Schwarzbier [0,75€ / 500ml]
* Händlmaier Mittelscharfer Senf [0,89€ / 100ml]
* Bonbonmeister Kaiser Japanische Minze [1,29€ / 90g]
* Lindt LINDOR Kugel Beutel [3,99€ / 137g]
* Bundaberg Ginger Brew [1,49€ / 330ml] – Launch Januar 2016
* Valensina Winter-Frühstück [1,69€ / 1l] – Launch September 2016
* Leibniz PiCK UP! [1,79€ / 5x28g] – Launch März 2013
* N.A! Rice Crackers [1,69€ / 70g] – Launch März 2016
* Kluth Studentenfutter [2,29€ / 125g] – Launch Februar 2016
→ NUR für Abonnenten der goodnooz Box

Leider muss ich auch dieses Mal bereits ungetestet meine große Enttäuschung äußern. Bereits in der letzten Box habe ich ja bereits die fehlenden Neuheiten bemängelt. Diesen Monat ist die Box in der Hinsicht eine Totalkatastrophe. Es sind ganze 12 Produkte enthalten (beide Mentos als 1 gerechnet und das goodnoz box nicht einberechnet), 7 davon sind bereits so alt dass sie nur als Tipp angezeigt sind und kein Launch Datum mehr erwähnt wird. Alle anderen sind älter als 3 Monate und somit für mich nicht mehr als Neu einzustufen. Das einzige Produkt dass ich tatsächlich als Neu bewerten würde und auch mal wirklich interessant gefunden hätte wäre der Kakao-Puderzucker, den es aber nur als Zufallsprodukt gab wo ich natürlich Pech hatte und stattdessen Tomatenmark erhielt. Sehr enttäuschend!!!
Das einzige was es für mich etwas raushaut ist der Warenwert der Box. 19,85€ sind tatsächlich mal richtig gut, ich hätte aber ehrlich gesagt lieber weniger Warenert dafür mehr Neuheiten, womit die Box nunmal auch wirbt.

Wie ist eure Meinung dazu?

4 comments to [Preview] Brandnooz Box im Dezember

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>