Follow Me…

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

Brandnooz Box im September & Oktober

Da wollte ich euch gerade noch schnell die Oktober Box vorstellen und sehe, ich habe die September Box unterschlagen O.o. Deshalb gibt es nun ganz schnell beide für euch^^ Motto im September „Salut, Du süßer September!“. Ich erwarte also eine Vielzahl süßer Naschereien, vielleicht auch irgendwas in Hinblick auf Halloween???
Brandnooz Box September
+ HARIBO Fruitmania 0,95€ (175g) Launch September 2016, hatte ich in der Variante „Lemon“ sogar schon vorher gekauft.Sie sind Neu und wirklich mal anders, deshalb finde ich sie gut in der Box, geschmacklich konnten sie mich aber nicht überzeugen. Ich kann nicht ganz sagen was mich daran stört, irgendwie sind sie.. zu gesund. Wenn man das so sagen kann 😉 Ich hatte eher ne Art „Tropifrutti“ nur fruchtiger erwartet.
+ XOX Pittiplatsch Schoki-Flips 1,49€ (125g) Launch Februar 2016, sind mal was richtig ausgefallenes, warten aber noch auf den richtigen Moment zum verkostigen.
+ Ovomaltine Kakao 2,99€ (200g), hat nur ganz knapp noch ein „+“ bekommen da dass Produkt alles andere als Neu ist und auch eigentlich nichts besonderes. Ich denke aber trotzdem dass es viele nicht kennen, deshalb ist es noch okay, sofern jetzt nicht wirklich ständig irgendein Ovomaltine Produkt in der Box landet. Denn auch wenn ich in letzter Zeit mal wieder meinen Durst auf Malzbiere zurückgewonnen habe, so mag ich die malzhaltige Produkte sonst nicht wirklich gerne.
+ Hauser Weinimport Craft Hugo 1,99€ (500ml) Launch Juni 2016, ist eine Mischung aus Hugo und Bier. Interessant und Neu, werde ich mal probieren wenn jemand zum auftrinken dabei ist. Hugo mag ich eigentlich nicht, Bier schon, deshalb bin ich neugierig 😉
– Bonbonmeister Kaiser Waldhonig Salbei 1,29€ (90g), ist nicht Neu und mittlerweile finde ich Bonbons auch einfach nur noch langweilig. Abgesehen davon dass ich bis auf Granini Kirsche eh keine Bonbons esse. Konnte mich also nicht überzeugen.
+++ Leibniz PICK UP! minis 1,79€ (127g) Launch April 2016, hätte ich mir zugegebenermaßen in den Boxen rund um den April gewünscht, als sie noch Neu waren. Trotzdem ist es ein tolles Produkt. Klar sind PICK UP!s nicht Neu, aber ich finde im mini Format schmecken sie trotzdem anders, irgendwie besser. Leider sind sie im Vergleich so extrem teuer.
– Casali Schoko-Bananen minis 0,99€ (110g), mag hier leider niemand und es gibt sie auch glaub ich länger als ich auf der Welt bin. Die sind bei mir also durchgefallen 😉
+ The Fresh Tea Shop 1,29€ (500ml) Launch Mai 2015, sieht ganz interessant aus, kann ich aber leider nciht viel zu sagen, da ich den Tee nach dem Foto beiseite gestellt und dann völlig vergessen hatte O.o
+ Komet Soßenpulver zum kochen 0,29€ (34g) Launch September 2016, klingt sehr interessant. Zum einen mecker ich ja immer dass zu wenig Dessert Produkte in den Boxen sind, zum anderen habe ich glaub ich noch nie Dessertsoße zum selber machen in Schokolade gesehen. Probiert wurde noch nicht, aber ich bin sehr gespannt.
+ Barilla Pesto Rustico 1,59€ (175g) Launch Januar 2015, erhielt ich in der Sorte „getrocknete Tomaten“. Ich mag Pesto sehr gerne, kaufe es mir aber aus irgendeinem Grund nie. Deshalb freue ich mich natürlich immer wenn mal was in der Box ist und die Sorte passt. Hier passt alles 🙂

Alles in allem eine sehr schöne, bunt gemischte Box mit lauter Produkten die meine Stimmung hebten. Warenwert: 15,61€ – den Warenwert von über 16€ erreichen wir diesmal also leider nur Dank der beiden Pfandflaschen, das finde ich persönlich dann immer sehr schade und gibt von mir Punktabzüge

Und dann wäre da noch die Oktober Box. Motto „Alles Okidoki im Oktober“, also wieder ein erwartungsfreies Motto 😉 Enthalten war:
Brandnooz Box Oktober
+ Tartex Marktgemüse 2,59€ (135g) Launch September 2016, ist ein Brotaufstrich aus Gemüse. Ich bin kein Fan von Brotaufstrichen, erst recht nicht wenn diese etwas mit Gemüse zu tun haben. Für mich gehört Fleisch aufs Brot. Auch die Sorte „Spinat Pinienkerne“ macht das ganze nicht interessanter für mich. Trotzdem finde ich das Produkt passend für die Box weil es meines erachtens nach tatsächlich etwas neues und sicher für viele interessant ist.
+ Meßmer Apfelstrudel 2,18€ (18 Teebeutel) Launch Juli 2016, ist ebenfalls so ein Produkt, positiv für die Box aber nicht für mich. Ich trinke aber schlichtweg einfach keinen Tee. Nichtmals weil ich ihn nicht mag, einige Früchtetee Sorten finde ich sehr lecker, sondern weil ich zu faul bin mir einen Tee zu kochen. Wenn ich Durst habe möchte ich sofort etwas zum trinken haben.
– Freixenet legero Alkoholfrei 2,49€ (200ml) Relaunch Juli 2016, weil wir ja schon so lange keine mini Sektfläschchen hatten. Ganz ehrlich, ich weiß allmählich nicht mehr wohin damit. Selbst wenn ich sowas trinken würde, wäre es langsam einfach nur noch langweilig da nie eine Neuheit dabei ist.
+ Leibniz Knusper Snack 1,79€ (175g) Launch Mai 2015, ist als Tipp in der Box enthalten und schon 1 1/2 Jahre auf dm Markt. Ich hatte die Mischung aus Keks und Nuss bisher noch nicht probiert und war entsprechend neugierig. Leider konnte die Kombi mich dann aber doch nicht überzeugen. Der Keks allein ist sehr lecker, mit der Erdnuss bekommt das ganze aber irgendwie einen eigenartigen Beigeschmack.
+ HARIBO LACAROO 0,95€ (125g) Launch September 2016, ist ganz NEU auf dem Markt und daher perfekt geeignet für die Box. Allerdings mag hier niemand so wirklich Lakritz deshalb ist es kein Produkt für uns persönlich.
+++ Kölln Müsli Schoko-Banane 2,99€ (500g) Launch März 2016, gefällt mir aus irgendeinem Grund auch ziemlich gut. Eigentlich ist es ja nur Müsli und Schoko-Banane ist nun auch nicht die ausgefallenste Kombination die man sich vorstellen kann. Aber mir gefällts trotzdem.
+ Nature Valley Crunchy 1,99€ (5×2 Riegel) Launch September 2016, ist mal wieder eines dieser möchtergern gesunden Riegel. Eigentlich lehne ich hier immer schon ungetestet ab. Diesmal war ich dann aber doch mal neugierig, weil die Riegel wirklich sehr lecker aussahen. Geschmacklich sind sie dann aber nur so naja. Ein bisschen wie Haferflocken mit Kakaopulver. Irgendwie etwas zu herb und zu trocken. Schade eigentlich, ich hatte große Hoffnungen an diesen Riegel.
+ ORO di Parma Tomatenmark 0,69€ (70g) Launch Mai 2016, ist im Grunde ganz einfach Tomatenmark in mini Portion und Dosenform. Produkt klasse, Produktgröße ergibt für mich keinen Sinn da die Tuben angefangen im Kühlschrank so lange halten, dass man hier wirklich nicht Angst haben muss dass es schlecht wird. Trotzdem finde ich es irgendwie ganz nett so ein Söschen im Haus zu haben ;D
– Seeberger Gebrannte Erdnusskerne mit Sesam 1,99€ (150g) Launch Juni 2016, gefällt mir nicht. Seeberger ist zwar ein tolles Unternehmen aber ich bin einfach absolut kein Fan derartiger Produkte.

In der Box gab es zwar wieder Mal vieles dass mir persönlich nicht gefallen hat, trotzdem würde ich sie im Anbetracht des Boxengedankes als eines der besten in letzter Zeit einstufen. Es gab nur 2 Produkte die ich nicht passend fand bzw einfach nicht mehr sehen kann. Selbst der Warenwert war dieses MAl ausgesprochen hoch und lag bei 17,67€. Das gefällt natürlich gleich noch viel besser 😉

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.