Follow Me…

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

Brandnooz Box im August

So ihr lieben, ich habe es mal wieder erfolgreich geschafft so lange zu trödeln bis die neue Box auf mich wartet. Genaugenommen liegt sie nun seit 2 Tagen in der Packstation und wartet darauf dass ich sie endlich abhole 😉 Vorher möchte ich euch aber erst noch die August Box zeigen. Ich kann Vorweg nehmen, auch die August Box hat mir sehr gut gefallen. Das ist dann also die zweite Box in Folge die gut bei mir ankam, hoffe das bleibt nun so 🙂
Drin war:

+ MAOAM Sauer Kracher 0,99€ (17gg) Launch April 2016, sind sooo lecker. Ich hab die sauren Kracher schon vor 2-3 Wochen mal mitgenommen als diese bei uns im Angebot waren und werde sie auch immer mal wieder nachkaufen. Deshalb habe ich mich hierüber sehr gefreut. Ich kannte sie nun zwar schon, finde sie aber trotzdem eine sehr interessante Neuheit.
+ Th. König Zwickl 0,67€ (330ml) Launch Mai 2016, ist mal wieder ein Bier nach meinem Geschmack. Keine billig Marke und dazu auch noch Neu und anders. Ich mag sowieso etwas herbere Biere mit ein paar Promille mehr sehr gerne.
+ Gallo Family Vineyards 1,29€ (187ml), sollte ja eigentlich gar nicht nach meinem Geschmack sein, da ich keinen Wein mag. Trotzdem habe ich mich über die kleinen Flaschen gefreut da ich damit endlich mal versuchen kann eine Rotweinsauce fürs Schweinefilet selber zu machen. Und da die kleinen Flaschen preislich nicht so sehr ins Gesamtgewicht der Box fallen habe ich hiermit mal ausnahmweise kein Problem mit. Wäre natürlich schöner, wäre es ein neuer Wein gewesen, aber ich will mal nicht meckern 😉
– Hengenstberg Minze Essig 2,69€ (500ml) Launch April 2016, lässt mich dafür umso mehr meckern. Die Essigsorte ist zwar relativ Neu, dafür kann ich einfach absolut keinen Essig mehr in dieser Box sehen. Ich weiß wirklich nicht was ein normaler Haushalt mit so vielen Flaschen die sich mittlerweile angesammelt hätten, würde ich diese nicht weggeben, anfangen soll.
+ merci Tafelschokola 1,39€ (100g) Launch August 2016, gehört für mich zur Kategorie, passt sehr gut in die Box, schmeckt mir aber nicht. Ich bin generell nicht der größte Fan von merci, bis auf 2-3 Sorten der Riegel, die Bourbon Vanille Schokolade schmeckt mir aber absolut gar nicht. Irgendwie viel zu „fettig“ für meinen Geschmack.
– Tranquini 1,39€ (250ml) Launch Juni 2016,gab es in 2 Sorten und gefallen mir nicht. Ich finde so „Kräutergetränke“ einfach viel zu speziell und gab es für meinen Geschmack nun auch schon zu oft in der Box. Kein Wunder also dass mir beide nicht geschmeckt haben.
+ ZIMBO Beef Jerky 1,99€ (25g) Launch Juni 2016, das erste Konkurrenzsprodukt zu Jack Link’s, zumindest soweit ich das mitbekommen habe. Ich mag dieses Trockenfleisch überhaupt nicht und finde es generell eh viel zu teuer, Mr.P hat sich aber sehr gefreut.
– SOFKO Ajvar 1,99€ (350g), gehört für mich mal wieder nicht in die Box weil es einfach absolut nichts besonderes ist und wirklich in fast jedem Supermarkt zu kaufen gibt
+++ Snatt’s Mediterraner Brot-Snack 1,59€ (120g) Launch Januar 2015, waren für mich ein Überraschungs-Highlight. Ich hätte die Snacks niemals selber gekauft, weil ich sowas eigentlich immer extrem langweilig finde. Diese sind aber extrem lecker. Schmecken ein bisschen nach Pizza. Die werden nachgekauft, sollte ich sie mal im Handel entdecken.

Insgesamt überzeugt die Box also mit 6 guten Produkten gegen 3 nicht so tollen. Der Warenwert liegt mit 16,67€ mal wieder im Rahmen, erfüllt die Anforderungen, bietet aber nicht übertrieben mehr 😉
Wie fandet ihr die August Box?

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.