Follow Me…

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

buzzer.biz – Dove

Heute bekommt ihr endlich meinen ersten Dove Testbericht…

Dove

Zunächst einmal ganz allgemein das besondere an der neuen Dove Pflegeserie:

In Deiner Haut sitzen Lipide, das sind haueigene Fette, die Dein Körper produziert. Wenn Du duschst, werden diese Stoffe aus Deiner Haut gewaschen. Dadurch kann Deine Haut Feuchtigkeit verlieren.
Das Resutat: Deine Haut fühlt sich trocken an und spannt.

Wenn du Dove VisibleCare benutzt, werden weniger Fette aus der Haut ausgespült, weil die Dusch-Creme Lipide und Feuchtigkeitsspendder – mehr als in jeder herkömmlichen Body Lotion – enthalten, die bereits beim Duschen Feuchtigkeit in Deine Haut zurücktransportieren.
Das Ergebnis: eine besser durchfeuchtete und damit sichtbar schänere Haut.

Quelle: Dove Info-Beigabe

Der Dove Test kam bei mir auch genau richtig. Ich weiß nicht ob es am Wasser in Gelsenkirchen, an meinem Waschmittel oder einfach nur am Wetter liegt aber ich habe in den vergangenen Monaten EXTREM trockene Haut bekommen. Besonders an Schulter, Arm, Füsse und Oberschenkel. An den Schulterblättern hat ich sogar schon 2-3 blutige Stellen.
Hier trifft Dove also auf einen Extremfall 😉

Im Moment benutze ich die „SichtbarGeschmeidig“ Dusch-Creme. Bisher ists mir eh schleierhaft wo der Unterschied der beiden Dusch-Cremes liegt, Inhaltstoffe sind die gleichen^^

Dove

Zunächst der Geruch. Der überzeugt direkt da die Creme schön mild riecht. So mag ichs. Unter der Dusche dann erst einmal der „Oh“-Effekt. Ganz schön dick die Dusch-Creme. Die Konsistenz ist ähnlich Gesichtsmaske, oder ähnlichem. Lässt sich auf der Haut aber super leicht verteilen. Auch hierbei duftet es wieder richtig angenehm.
Direkt nach dem duschen merkt man schon das die Haut irgendwie weicher ist.

Dann, noch auf die leicht feuchte Haut, die Bodylotion drauf.

Dove

Hier ist der Geruch leider nicht so überzeugend. Ich kann gar nicht sagen was genau es ist, aber so ganz meins, ist der Duft nicht. Aber man kann sich dran gewöhnen und mein Freund mag ihn scheinbar.
Im gegensatz zu der Dusch-Creme ist die Bodylotion von der Konsistenz her schön cremig, wie man es bei einer Bodylotion kennt. Sie lässt sich richtig gut verteilen und man braucht auch gar nicht viel. Was auch noch wichtig ist, sie zieht sehr schnell ein.

Das Ergebnis:
Meine Haut ist wirklich total weich und zart geworden in den letzten Tagen. Man sieht an manchen Stellen zwar noch das es da rauh war, fühlen tut mans aber nicht mehr.
Habe auch 1-2x die Bodylotion weggelassen und muss sagen, das Ergebnis ist gut, aber mit Lotion ist es bei mir besser…
Fazit:
Trotz des Geruches were ich beide Produkte aufjedenfall weiter verwenden weil das Ergebnis einfach wirklich überzeugend ist.

Wollt ihr euch selbst ein Bild davon machen? Dann macht bei meinem GEWINNSPIEL mit.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.