Follow Me…

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

[Ostern 2015] Eier färben

Eier färben
Genauso wie Süßes, gehören zu Ostern auch Eier. Egal ob im Ostergebäck oder bunt gefärbt als Frühstücksei. Bei mir gibt es die Eier nur zum backen oder ganz selten mal als Rührei. Für alle die, die aber gerne die Sauerei mit dem färben auf sich nimmt, darf ich euch nun einen kleinen Erfahrungsbericht zu den einzelnen Färbeprodukten geben. Die liebe Julia hat sich nämlich vor ein paar Tagen mit Ihren Kids hingesetzt und mal eben 100 Eier bunt gefärbt. Verrückt? Ein wenig. Ich durfte via WhatsApp Live dabei sein und habe ganz viele Fotos und auch ein Fazit zu den einzelnen Produkten erhalten, worüber ich heute mit Ihrer Erlaubnis schreiben darf 🙂
Eierfarben Heitmann
Verwendet hat sie:
* Heitmann Brillant [1,99€]
* Heitmann Glanz Marmorierung [2,49€]
* Heitmann IRIS-Eierfarben [0,59€]
* Heitmann Ostereier-Kaltfarben [0,99€]
* Heitmann Selbstklebebilder [0,79€]
Ob es übrigens Zufall ist das alle Produkte von Heitmann sind wird euch Julia sicher gerne als Kommentar hier beantworten, oder? 😉
Brilliantfarben
Da sie mir übrigens sehr ausführlich Ihre Rangliste mit Detailinfos geschrieben hat, kopier ich hier einfach mal direkt Ihren Text für euch rein, dann kann ich auch nichts durcheinander bringen^^

Platz 1: Brilliant Eier

Schöne leuchtende Farben und für die Kinder eine aktive Art die Eier zu färben. Nachteile: eine kleine Sauerei und die Eier müssen heiß in der Farbe gerollt werden. Mein Tipp: Winterhandschuhe unter den Gummihandschuhen, dann klappts. Geeignet ab ca. 5-6 Jahre.
Heißfarben
Platz 2: Kaltfarben – Heißfarben

Beide gleich intensiv, Heißfarben sind schneller, dafür sind die Kaltfarben gerade beim färben mit ganz kleinen Kindern besser. Preis-Leistungsverhältnis Top. Super für größere Mengen.
Unterschiede: bei kalt gibt es Lila, bei heiß Orange.

Platz 3: Glanzfarben

Anwendung wie bei den Brilliantfarben, sehen dann aus wie die gekauften Eier. Aber uns fehlt da das gewisse Etwas und für den Preis eher nicht unser Fall.“
Sticker
Danke Julia für das kurze, aber gut zusammengefasste Statement :*
Ich kann die Eier ja nur anhand der Fotos bewerten und bin vor allem sehr positiv überrascht, dass die braunen Eier gefärbt viel besser aussehen als die weißen, hätte immer gedacht das wäre andersrum. Aber wie ihr hier auf dem Foto sehen könnt, die dunklen Farben sind die mit den braunen Eiern. Außerdem finde ich die Sticker süss 😉
Braun vs. Weisse Eier
Habt ihr Eier gefärbt? Und stimmt ihr Julia zu oder habt ihr vielleicht einen anderen Favoriten?

4 comments to [Ostern 2015] Eier färben

  • Jill

    Huhu…. Jaaaaa ganz viele Eier 🙂 und es ist echt Zufall, dass alle Farben von Heitmann sind. Liegt wahrscheinlich dran, das die der größte Hersteller in dem Bereich sind. Liebe Grüße und frohe Ostern 🙂

  • Oh, ich habe schon Jahre keine Eier mehr eingefärbt. Mag Eier nur, wenn sie noch warm sind, da passt das nicht so. Und nur für uns muss es auch wirklich nicht sein.

    Mir gefallen die richtig kräftig farbenen Eier sehr gut.

    LG Martina

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.