Follow Me…

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

325 Jahre „Henry Lambertz“

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Ist euch eigentlich aufgefallen, dass bald schon wieder Weihnachten ist?
Draußen fallen zwar gerade erst die ersten Blätter, in den eschäften gibt es aber bereits Weihnachtsdeko- und Süsswaren soweit das Auge reicht. So ein bisschen nervt mich das ja schon, gerade bei den Süssigkeiten. Das meiste davon schmeckt mir im September/Oktober einfach noch nicht so sehr, vor allem aber stört mich, dass ich im September alles bekomme… 2 Wochen vor Weihnachten finde ich aber nur noch ein extrem vermindertes Sortiment vor. Schade eigentlich.

Nun gut, auch wenn ich um diese Jahreszeit noch nicht viel selber kaufe, wenn dann plötzlich und ganz ohne Vorankündigung ein prall gefülltes Lebkuchenpaket vor meiner Tür steht, dann freu ich mich natürlich trotzdem =)
Wenn dieses Paket dann auch noch von Lambertz kommt, mit einem Anschreiben von hallimash, dass ich aus über 5000 Bloggern als einer von 325 exklusiven Testern ausgewählt wurde, na dann freu ich mich doch gleich noch ein bisschen mehr 😉
Lambertz 325 Jahre Jubiläum
Anlass für die Überraschungsaktion ist das 325 jährige Jubiläum von Henry Lambertz. dieses Jubiläum wird natürlich gebührend gefeiert, wie sollte es auch anders sein, mit einem Jubiläums-Paket. Das Paket ist prall gefüllt mit ausgewählten Produkten aus der Premium-Linie „Henry Lambertz“. Was genau alles enthalten ist, was es kostet und wo ihr das Paket ebenfalls herbekommt, erzähle ich euch gleich. Vorher möchte ich aber noch ein wenig auf Lambertz als Unternehmen eingehen.
Die ersten 300 Jahre (fast), produzierte Lambertz ausschließlich die bekannten Aachener Printen. Dann folgten Dominosteine und nach und nach noch weitere Spezialitäten wie gefüllte Herzen, Spekulatius, Zimtsterne und mehr. Heute ist Lambertz ein weltweit agierendes Unternehmen, dass sich sowohl mit Ihren Jahresatikeln (Cookies & Gebäckmischungen), als auch den Saisonartikeln einen Namen gemacht hat.
Inhaber Dr. Hermann Bühlbecker hat aber nicht nur den Firmenumsatz enorm angekurbelt, er übernimmt auch auf sozialer Ebene Verantwortung und ist regelmäßig auf großen Spendenevents zu sehen.

Aber euch interessiert wahrscheinlich genau wie mich, am meisten das Naschpaket, das ich euch nun natürlich vorstellen möchte.
Im Paket enthalten sind 8 sorgsam ausgewählte Kostbarkeiten:

  • Lebkuchenkonfekt „Petits Soleils“
  • Lebkuchenmischung
  • Runde Braune Lebkuchen
  • Butter Spekulatius
  • Printen & Lebkuchen Gebäck-Spezialitäten
  • Aachener Domino Mischung
  • Florentines
  • 12 Köstlichkeiten Premium

Bereits optisch macht die Zusammenstellung echt was her. Alle Sorten der „Henry Lambertz“ Premium-Linie kommen in einer sehr eleganten, schwarz-goldenen Verpackung daher. Unprobiert hat mich das Paket also fast schon überzeugt, und das obwohl ich tatsächliches keines der Produkte (zumindest in dieser Zusammenstellung) kenne.

Eigentlich hatte ich geplant, mich zusammen mit meiner lieben Arbeitskollegin durch das Paket zu futtern. Da ich die letzten Tage aber flach lag und bis heute den Text veröffentlich haben muss, habe ich mich kurzerhand allein durchgetestet. (Natürlich habe ich aber ein bisschen was für sie übrig gelassen, für später.)
Lambertz 325 Jahre Jubiläum
„PETITS SOLEILS“ LEBKUCHENKONFEKT (235g – 2,99€)
Ich bin ja ein großer Fan solcher bunt gemischter Tüten, weil ich hier für kleines Geld eine große Auswahl bekomme. Das negative daran ist eigentlich nur, dass es fast immer irgendetwas gibt, das ich nicht mag. Fast, denn bei den Petits Soleils mag ich tatsächlich alles. In der Tüte enthalten sind:

~ Mozartkugeln ~ Honig-Printen mit Zartbitterschokolade und Haselnüssen ~ Honig-Printen mit Vollmilchschokolade und Mandeln ~ Honig-Lebkuchen in weißer Schokolade ~ Dominosteine in Vollmilchschokolade ~ Dominosteine in Zartbitterschokolade ~ Lebkuchen mit Marzipan gefüllt ~ Vollmilsch-Schokoladentäfelchen ~ Honig-Lebkuchen in Vollmilchschokolade und Zartbitterschokoladen-Dekor ~

Von den Dominosteinen sind jeweils 3 Stück enthalten, alles andere kommt in Paaren. Eigentlich wollte ich euch jetzt jede Köstlichkeit einzeln vorstellen, das würde bei der Menge aber wohl den Rahmen sprengen. Kurzum, geschmeckt hat alles, nur die Schokoladentäfelchen konnten mich jetzt nicht all zu sehr begeistern. Meine 3 Favoriten sind aber ganz klar die Mozartkugeln, Lebkuchen mit Marzipan gefüllt und die Honig-Lebkuchen in Vollmilchschokolade und Zartbitterschokoladen-Dekor. Die Mischung wird mit Sicherheit mal nachgekauft, sollte ich sie im Geschäft entdecken.
Lambertz 325 Jahre Jubiläum
LEBKUCHENMISCHUNG
Diese Mischung als solches konnte ich einzeln nicht im Online Shop finden, deshalb weiß ich nicht was sie so kosten würde. Allerdings würde ich persönliche diese Mischung auch nicht nachkaufen, weil sie neben kleinen Printen(?) einfach zu viele gefüllte Lebkuchenherzen enthält und die mag ich überhaupt nicht. Ansonsten aber eine schöne Mischung, diesmal nur aus Lebkuchen. Wers mag, dürfte hier voll auf seine kosten kommen. Und die Inhaltsmenge ist mit 200g auch genau richtig.

RUNDE BRAUNE LEBKUCHEN (200g – 1,69€)
Hier muss ich gestehen, hat mich Lambertz sehr positiv überrascht. Eigentlich mag ich diese großen, runden Lebkuchen nämlich überhaupt nicht. Mir ist der Gewürzgeschmack hierbei einfach immer viel zu intensiv. Probiert habe ich aber natürlich trotzdem und muss zugeben, obwohl auch hier ganz viel Lebkuchengewürz zu schmecken ist, sie sind doch ganz lecker. Das liegt aber vermutlich am vielen Zucker, der bei den Zutaten gleich an erster Stelle steht, gefolgt von Persipan, den man ebenfalls sehr gut herausschmecken kann. Geschmacklich also eine echt runde Sache, aber eben auch sehr mächtig so EIN Lebkuchen.
Lambertz 325 Jahre Jubiläum
BUTTER SPEKULATIUS (200g – 1,99€)
Früher gab es bei meiner Oma immer nur Butterspekulatius, ich mocht aber viel lieber die Gewürzspekulatius. Dabei muss man manchen Dingen vielleicht einfach nur etwas Zeit lassen, denn heute weiß ich so einen dünnen, knusprig gebackenen und zart buttrigen Spekulatius sehr wohl zu schätzen. Der Butter Spekulatius von Lambertz ist genau so ein schmackhafter „Keks“. Schade finde ich eigentlich nur, dass man die Packungen nie wiederverschließen kann, am besten schmecken sie eben nunmal frisch aus der Verpackung.
Lambertz 325 Jahre Jubiläum
PRINTEN UND LEBKUCHEN GEBÄCK-SPEZIALITÄTEN
Auch hier gibt es die Mischung als solches nich im Online Shop zu bestellen, aber es ist eine leckere Mischung, zusammengestellt aus Dominosteinen, Honiglebkuchen, Gebäckstangen überzogen mit Schokolade, Nuss-Spitzkuchen und Aachener Printen. Kurz gesagt: LECKER!!! =)

AACHENER DOMINO MISCHUNG (175g – 1,99€)
Viel zu schade zum selber essen. Die Box habe doch schonmal gehabt, weshalb ich diese hier erst noch zu lassen werde. Wer einen Domino-Freund im Bekanntenkreis hat, dem kann ich diese Mischung nur wärmstens als Geschenktipp empfehlen. Verpackt werden muss hier auch nix mehr, die Verpackung an sich sieht bereits sehr edel und festlich aus. Auch der Inhalt überzeugt natürlich auf ganzer Linie, denn egal ob Dominostein mit Zartbitter-, Weißer- oder Vollmilchschokolade, lecker sind sie alle – die weißen aber noch ein bisschen leckerer 😉
Lambertz 325 Jahre Jubiläum
FLORENTINES (150g – 2,99€)
Ich habe noch nie in meinem Leben Florentiner gegessen, und muss gestehen, ich hätte Sie mir wohl auch nicht von alleine gekauft. Aber stellt sich mir doch als erstes die Frage, was sind Florentiner eigentlich? Meine Internet-Recherche ergab, dass es sich hierbei um ein flaches Mandel- bzw. Nussgebäck handelt, bei dem die Nussmischung zusammen mit Zucker und Fett (teils auch Milch/Sahne) gekocht und dann in Kleksen auf ein Backblech gegeben wird. Das Gebäck wird dann nochmal abgebacken und abgekühlt in Schokolade getaucht. Soso..
Die Butter-Florentiner von Lambertz bestehen zu 30% aus Mandeln und 15% aus Haselnüssen und sind in den Varianten Zartbitter-, Vollmilch- und Weißer Schokolade zu gleichen Teilen in der Box enthalten. Geschmacklich okay würde ich sagen, haut mich jetzt aber auch nicht um. Aber ich bin auch kein all zu großer Nuss Fan, ich denke aber dass ich hier schnell einen Abnehmer finden werde.
Lambertz 325 Jahre Jubiläum
12 KÖSTLICHKEITEN PREMIUM (228g – 4,95€)
Die einzige Mischung in der Jubiläumsbox, die ausschließlich aus Keksen besteht. Ich bin ehrlich, hier kam ich noch nicht zum probieren. Ist aber auch kein Wunder bei der Menge an Leckereien in diesem Paket. Aber ich möchte euch trotzdem meinen ersten Eindruck von der Mischung nicht vorenthalten. Wie der Name schon verrät, gibt es 12 verschiedene Keksvarianten von denen immer je 2 in der Packung enthalten sind. Die einzelnen Sorten sind extrem unterschiedlich gewählt, so das eigentlich für jeden etwas dabei sein sollte. Leider kann ich aber auch bei einigen Sachen direkt sagen dass ich sie nicht besonders mögen werde. Ich bin nämlich kein besonders großer Kokosnuss Fan, Cranberry hauen mich auch nich so vom Hocker und Ingwer mag ich definitiv gar nicht. Die Mischung wird deshalb mal auf den Tisch gestellt wenn ich Besuch da habe. Bei unterschiedlichen Geschmäckern ist sie nämlich sicher ganz fix leer.

Insgesamt ist es also eine richtig tolle Box die Lambertz da anlässlich des großen Jubiläums zusammengestellt hat. Wer nun also ganz neidisch auf mein leckeres Paket ist, der sollte ganz schnell mal bei Lambertz im Online Shop vorbeischauen. Dort könnt ihr euch die Box derzeit mit einem 10% Vorteil für nur 19,99€ zzgl. 2,70€ Versandkosten ergattern. Und wenn ihr schonmal dabei seid, im Shop gibt es auch noch viele weitere Leckereien zu entdecken 😉

Vielen Dank an Lambertz und hallimash für die gelungene und leckere Überraschung!

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.