Follow Me…

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

[Blogparade] 21. Blogparade Thema „Honig“ bei Küchen Atlas Blog

Blogparade: HonigErinnert ihr euch noch an den Küchen Atlas Blog? Jeden Monat gibt es dort ein neues Thema zu seiner Blogparade und es gibt auch immer was zu gewinnen. Das letzte Mal war ich dabei im März als sich alles ums Thema „Einkaufen“ drehte. Diesen Monat steige ich wieder mit ein beim Thema „Honig“.
Obwohl ich Honig eigentlich sehr gerne mag, verwende ich ihn offen gestanden nur sehr selten. Früher hatte ich immer irgendein Glas vom Discounter – ehrlich gesagt weiß ich gar nicht was für eine Sorte das war. Mittlerweile bin ich aber Fan der „Flotte Biene“ von Langnese weil die handhabung soooo easy ist. Derzeit steht bei mir im Regal „Akazien- mit Frühlingsblütenhonig“, ich muss aber ganz ehrlich sagen ich greife da meist eher wahllos ins Regal da ich absolut keine Vorstellung davon habe wie die einzelnen Sorten schmecken. Und da ich den Honig nicht pur esse ist es nicht soooo wichtig welche Sorte.
Honig gibt es bei mir nämlich entweder im Tee oder in der Milch – okay und bei der gebackenen Ananas vom Chinesen 😉

Viel mehr als den Geschmack liebe ich aber den Duft von Honig, nicht umsonst steht im Bad immer eine Milch & Honig Seife und auch mein Conditioner derzeit duftet lecker nach Honig.
Aber nicht nur das, auch mein Lippenpflegestift hat mit Honig zu tun, der enthält nämlich Propolis (eine Art Kittharz dass im Bienenstock zu finden ist) und ist richtig klasse. Bestellt habe ich diesen übrigens bei der Imkerei Paletta, toller Shop in dem euch eine riesen Auswahl an Imkerei Produkten geboten wird.
Und wie sieht es bei euch so aus beim Thema „Honig“? Wer eines von 5 Honigpaketen gewinnen möchte kann gerne noch bis Ende des Monats bei der Blogparade mitmachen 🙂

2 comments to [Blogparade] 21. Blogparade Thema „Honig“ bei Küchen Atlas Blog

  • Mir gehts da wie dir. Eigentlich mag ich ihn, aber esse ihn eher selten. Aber ich hab ein Parfüm mit Honigduft. Grad in der kalten Jahreszeit ( also grad so gar nicht *gg*) ist das er absolute Wohlfühlduft. Auch mein Labello ist mit Honig und leider so gut wie leer *schnieff*

    LG Martina

  • Ich mag Honig auch sehr gerne, aber dabei esse ich ihn eigentlich nicht so oft, da ich finde wenn man ihn zu oft isst schmeckt er nicht mehr.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.