Follow Me…

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

Brandnooz Box im April

Ich habe ja fast nicht mehr dran geglaubt, der Mai ist fast rum und nun erreicht mich endlich die Brandnooz Box für den April. Meine Box ging Anfang des Monats ja leider zurück an den Absender, weil aus irgendeinem Grund mein Postnummer für die Packstation nicht übernommen wurde. Somit wurde der Umstieg auf eine Lieferung mit DHL für mich überraschenderweise erstmal zum Ärgerniss. Eigentlich finde ichs nämlich klasse, da ich so mein Paket eben an die Packstation liefern lassen kann, mit meinen blöden Arbeitszeiten echt eine geniale Erfindung.
Was lange währt wird ja aber bekanntlich gut, und so konnte ich am Samstag meine April Box aus der Packstation entnehmen. Die Überraschung war zwar hin, schließlich habe ich die Box bereits mehrfach bei anderen Bloggern gesehen, so wusste ich aber auch dass ich mich über den Inhalt freuen werde. Leider gab es bei mir scheinbar kein Holsten Extra Herb mehr, deshalb habe ich eine Fassbrause erhalten. Laut Begleitschreiben, soll dafür in meiner nächsten Box aber ein Holsten beigelegt werden, ich bin gespannt 🙂
Ebenfalls fehlte bei mir leider das Begleitkärtchen mit den Infos zu den einzelnen Produkten, zum Glück hat Nicole auf ihrem Blog aber ein Foto des Kärtchens hochgeladen, meine Infos dazu habe ich also quasi von ihr 😉

AOSTE Stickado Hähnchen (1,99€/70g) – Ich liebe Aoste Salami in jeglicher Form, gönne sie mir aber auf Grund des Preises nur sehr selten. Die Hähnchenvariante ist aber Neu für mich und ich bin schon sehr gespannt. Mein Freund offensichtlich auch, ihn musste ich nämlich fast schon die Tüte aus der Hand reißen, hatte noch keine Fotos gemacht ;D;D;D
Launch Januar 2013
LIVIO Salatdressing (1,29€/250ml) – Derzeit gibt es 4 verschiedene Dressings von LIVIO, Rgousand Island, Joghurt, Sylter und Balsamico. Eines der ersten beiden befand sich in jeder Box, in meinem Fall zum Glück Joghurt wobei mich ja auch Sylter sehr interessiert hätte. Da ich sonst aber immer Kühne kaufe bin ich auf den Geschmacksunterschied gespannt.
Re-Launch April 2013
Valensina Frühstücks-Nektar mit Blütenhonig (1,59€/1l) – Irgendwie denke ich bei Frühstückssäften immer an Getreide, ich weiß auch nicht warum, hierbei handelt es sich aber lediglich um einen Orangen-Maracuja Nektar mit Honig verfeinert. Klingt interessant und wird schon seeehr bald getestet.
Launch Februar 2013
Big Babol Green Apple (0,50€/Stage) – Chupa Chups kannte ich bisher nur als Lollis, die Sorte grüner Apfel ist aber offensichtlich Neu. Da die Packung sich aber in der Box versteckt hatte, ist sie leider nicht mit auf dem Foto. Extra Bericht wird es hierfür auch nicht geben, Schatzi hat aber schon getestet und war nicht so begeistert, Geschmacksrichtung war nicht sooo toll und er fand generell dass der Geschmack viel zu schnell weg ist.
Launch Januar 2013
ORYZA 10-Minuten Reis (1,79€/500g) – Da ich sehr gerne Reis mag, er mir aber nie schnell genug zubereitet ist, bin ich hier schon gespannt wie lange er tatsächlich bei mir braucht. Zumal ich meinen Reis gerne recht weich und klebrig mag.
Launch Februar 2013
Barilla Pomodoro con Pomodori Datterini (1,99€/400g)) – Ich liebe fertige Tomatensaucen, klar kann man sicher schnell selber eine machen, ich kanns aber nicht. Zumindest werden meine Saucen nicht so lecker wie so eine aus dem Glas und es geht auch nicht so schnell. Die Sauce werde ich euch wahrscheinlich Morgen / Heute bereits vorstellen.
Launch April 2013
reis-fit Risbellis (1,19/40g) – Irgendwann habe ich die kleinen Cracker schonmal probiert, ich kann mich aber beim besten Willen nicht mehr dran erinnern wann. Ich glaub aber dass ich sie nicht sooo toll finde. Erhalten habe ich die Sorte Vanille-Kokos, Apfel-Zimt hätte mich persönlich ja mehr angesprochen, aber Vanille mag ich ja sehr gerne, nur Kokos eben nicht immer..
Launch ?
DeBeukelaer ChocOlé (1,39€/75g) – Die Sticks erinnern mich ganz stark an Mikado, kaufe ich zwar nur extrem selten, mag ich aber eigentlich. Mal sehen ob diese mich auch überzeugen können. DeBekelaer mag ich als Keksproduzent ausgesprochen gerne. Die Sticks habe ich einmal in Vollmilch und in Zartbitter bekommen.
Launch April 2013
THOMY Gratin Sauce (1,39€/350ml) – Wie bereits oben erwähnt, mag ich Fertig-Saucen sehr gerne und ich hätte mich auch über jede der vier weiteren Gratin Sorten (Nudel-Schinken, Kartoffel, Broccoli oder Ofen-Geschnetzeltes) gefreut, nur die Lachs Variante begeistert mich mal so gar nicht, da ich keinen Fisch esse -.-. Hat von euch jemand eine Idee wozu die Sauce alternativ auch noch passen würde?
Launch September 2012
Krombacher’s Fassbrause (~0,59€/0,33ml) – Die Fassbrause habe ich ja als Ersatz für das Neue Holsten Extra Herb bekommen. Darüber hätte ich mich mehr gefreut, aber trotzdem find ich es natürlich gut dass man mir ein Ersatzprodukt beigelegt hat. Auch wenn ich ja offen gestehen muss dass ich Fassbrause nicht mehr wirklich sehen kann, nicht weil ich sie nicht mag, besonders die von Stauder finde ich richtig lecker, aber der Hype darum ist mir einfach too much – wenn ihr versteht was ich meine.
Launch Frühjahr 2012?

Alles in allem ists aber eine wirklich tolle Box die mich auch mit massiver Verspätung noch begeistern konnte. Mit meinem Ersatzprodukt komme ich also auf einen Gesamtwert von 15,82€ – regulärer Preis der Box 9,99€, das kann sich doch mal wieder sehen lassen.

1 comment to Brandnooz Box im April

  • na das war aber wirklich eine verspätung bei dir, gibt ja nun bald schon die neue Box!

    Also mit DHL gibt es echt nur Probleme! Hoffe die wechseln wieder!

    Und anstatt LAchs kannst du sucher auch Gemüse nehmen 🙂

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.