Follow Me…

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

Google+Facebook

McDonald’s Monopoly – Oreo Milkshake


Ich habe mir heute nach dem einkaufen mein erstes McDonald’s Monopoly Aktionsprodukt gekauft. Die Entscheidung ist mir ja erst echt schwer gefallen, ob ich nun einen Oreo McFlurry oder einen Oreo Milkshake zuerst ausprobiere. Da wir aber noch zum Rewe wollten, war der Milkshake einfach die sinnvollere Entscheidung. Ich bin übrigens echt überrascht, wie gut die Fotos mit dem Handy geworden sind, schließlich habe ich sie während der Fahrt geschossen. Aber ich schweife Mal wieder ab…

Den Milkshake gibt es in klein (etwa 237g) und groß (etwa 424g – zumindest ergibt das die Hochrechnung der Nährwertangaben auf McDonalds.de), ich habe natürlich die große Variante genommen (auch wenn man das glatt bereit wenn man mal wirklich in die Nährwerte schaut, der Shake hat doch glatt 580kcal und 12g Fett). Mein erster Gedanke war gleich „sind die Becher größer geworden?“. Der Oreo Shake besteht im Grunde aus 2 Schichten, zuerst kommen eine große Portion Oreo Keksstückchen in den Becher, oben drauf dann der Vanille Milkshake. Ich war davon ausgegangen die Keksmenge würde in der Größe mit einberechnet, aber scheinbar bekommt man tatsächlich die volle Milkshake Menge + Keks – zumindest wenn der Becher tatsächlich größer ist. Ich kann mich aber auch irren. Was meint ihr?

Geschmacklich bin ich mir ehrlich gesagt nocht nicht ganz schlüssig, ich muss dazu sagen, ich habe noch nie einen Vanille-Shake bei McDonald’s gegessen, fand aber dass dieser nicht sonderlich nach Vanille schmeckte, eher nach Milkshake ohne alles. In Kombination mit den Oreo-Stückchen war es sehr lecker, allerdings sind die Stückchen so groß, dass es extrem schwierig ist, diese mit dem sogar recht dicken Strohhalm aufzusaugen. So blieb bestimmt 1/3 der letztlich weich und matschig gewordenen Keksstückchen zum auslöffeln im Becher zurück. Vielleicht wäre es hier sinnvoll den Shake einmal durch die McFlurry-Mix-Maschine zu drehen…. Geschmeckt hats mir trotzdem, nun bin ich mal gespannt auf den McFlurry.
Hat von euch schon einer probiert? Und was mich ja mal interessieren würde, ist McDonald’s bei euch auch so teuer? Der große Milkshake hat mich jetzt 2,39€ gekostet, habe da gerade aber keine Vergleichswerte, interessant finde ich aber, McFlurry mit Schokoladen + Karamelsauce kostet hier in Gelsenkirchen 2,59€, in Essen aber nur 1,99€.

5 comments to McDonald’s Monopoly – Oreo Milkshake

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>