Follow Me…

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

Oral-B Triumph mit SmartGuide

Hallöchen (etwas verspätet, sry)

Soo hier kommt nun der erste Test mit der Sensitivbürste. Da das meine erste elektrische Zahnbürste ist, muss man ja langsam anfangen 😉

ZU Beginn möchte ich aber etwas richtig stellen, man kann den SmartGuide doch problemlos hinstellen, ich war einfach nur zu blöd 😳 dafür zeigt er einem aber nich wie gedacht an, wie lange man welchen Bereich (oben, unten, rechts, links) schon putzt, sondern gibt nur vor wann man wechseln soll um alle Bereiche gleich lang zu putzen. Da ich aber eine andere „Putztechnik“ habe, bringt mir das nichts.

Die Umstellung von normaler Bürste zur elektrischen ist erst einmal ungewohnt.
-man braucht viel weniger Zahnpasta (geht ja auch nicht viel drauf)
-Bürste erst im Mund einschalten sonst gibts ne Sauerei 🙄
-und die Handhabung bedarf auch ein wenig Übung, da die Bürste viel dicker ist als eine normale und man erstmal mit dem ganzen Teil bis an die Backenzähne kommen muss.

Die Sensitiv-Bürste ist aufjedenfall sehr weich und angenehm und säubert extrem gründlich. Ich muss wirklich sagen, das Ergebnis fühlt sich viel besser und sauberer an als mit der normalen Handzahnbürste.

Blöd ist nur, hin und wieder „stoppt“ die Bürste ein wenig, also ist son sekundenweises unterbrechen, als würds irgendwo auf nen Wiederstand treffen, worans liegt hab ich bisher noch nicht rausfinden können.
Und ich bilde mir ein das nun bei der elektrischen Zahnbürste viel mehr Speichel produziert wird, vielleicht ists aber aufgrund der geringeren Zahnpastamenge einfach nur wässriger.

Alles in allem bin ich bisher aufjedenfall sehr begeistert!
In den nächsten Tagen werden dann auch die beiden anderen Bürsten genauestens getestet!!

Achso.. zum Akku. Also die Erstaufladung hat zwischen 5 und 8 Std gedauert und bisher ist der Akku noch voll^^ mal sehen wie lange das ganze hält und wie lange das aufladen dann dauert.

LG

1 comment to Oral-B Triumph mit SmartGuide

  • Hallo

    Ich glaube die „Aussetzer“ die Du beschreibst sind als spürbare Information gedacht, damit man im Mund zum nächsten Viertel wechselt. Nicht alle Zahnbürsten haben das Display das Deine hat, aber fast alle machen diese kurzen Pausen, damit man auch ohne Display weiß, wann es weitergehen sollte…

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.