Follow Me…

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

iChoc – it’s music

Ich hatte euch ja vor kurzem ja von dem iChoc Battel auf Facebook berichtet. Als dankeschön für den Bericht, gabs vom Brandnooz Bloggerclub eine iChoc Metaldose mit 4 iChoc Tafeln zum testen.

iChoc ist die neue Produktserie der EcoFinia GmbH (Hersteller der Vivani iChocBio-Schokolade) und spricht durch ihr Design besonders junge Menschen an. „Für kede Situation gibt es die richtige Musik. So ist es auch mit feiner Schokolade,“ sagt Andreas Meyer, Hauptverantwortlicher der iChoc Kreation.

Insgesamt gibt es derzeit 4 Sorten:

  • Wild Milk – Milk Chocolate
  • Chilout Caramel – Milk Chocolate with Caramel Crisp
  • GoGo Mango – White Chocolate with Mango
  • Electric Licorice – White Chocolate with Licorice

Jede Tafel besteht dabei zu 100% aus Bio-Zutaten.

Wild Milk – Milk Chocolate
Was direkt als erstes auffällt, die Tafel hat keine Unterteilung in Stückchen sondern ist flach gegossen. Bei einer kleinen Tafel ist das in Ordnung, bei einer größeren fänd ich es
iChocetwas blöd.

Die erste Geruchsprobe fällt extrem positiv aus, das Täfelchen riecht extrem schokoladig. Auch die erste Gecshmacksprobe fällt überraschend positiv aus, da ich eigentlich nicht so der Bio-Schokoladen Fan bin. Auch wenn viele es anders sehen, ich finde schon dass man einen Unterschied schmeckt. Die iChoc ist aber auch trotz Bio sehr lecker und zartschmelzend. Testurteil: sehr gut! 🙂

Chilout Caramel – Milk Chocolate with Caramel Crisp

10% Caramel Crisp die man direkt sieht. Die Vollmilch ist vermutlich die gleiche wie iChocbei der Wild Milk, es dominiert aber ganz klar der Caramellgeschmack. Die Stückchen sind extra groß, so dass man sie nicht nur schmeckt sondern auch spürt.
Bei dem Caramel handelt es sich um Butterkaramell-Crispies. Wenn man die Schoggi Stückchen ein wenig auf der Zunge zergehen lässt kann man die Butter sogar herausschmecken.
Wer Caramel mag wird diese Sorte lieben.

GoGo Mango – White Chocolate with Mango

Diese Sorte riecht total nach Sommer. Bereits beim öffnen der Verpackung strömt einem der Mango-Geruch entgegen. Erinnert mich ein wenig an die Lindt Fioretto Sommersorte Pfirsich-Maracuja.
iChocLeider ist auch hier der Mango-Geschmack so intensiv, dass ich nicht besonders viel über die weiße Schokolade an sich sagen. Die Kombination ist aber ausgesprochen lecker und sehr fruchtig. Obwohl die Tafel laut Zutatenliste nur zu 6% aus knackigen Mango-Stückchen besteht, ist jeder Bissen voll vom feinen Mango Geschmack.

Obwohl ich eigentlich nicht so der Mango Fan bin finde ich die Tafel extrem lecker! Mein absoluter Favorit!

Electric Licorice – White Chocolate with Licorice

Die letzte Sorte im Quartett muss leider noch auf einen Testbericht warten da ich iChocabsolut kein Lakritz mag.
Werde die Tafel an meine Eltern weitergeben und dann hoffentlich dran denken ihr Urteil hier nachträglich einzufügen :oops:.

Was ich euch sagen kann, obwohl nur 2,5% Lakritzextraktpulver ist, riecht die Tafel nicht nur extrem danach sondern ist auch optisch mehr schwarz als weiß 😉

——-
Wer selber einmal testen möchte kann die iChoc Tafeln (sowie weitere Vivani Schokoladen Produkte) problemlos online bestellen. Mit 0,89€ je 40g Täfelchen ists aber nicht ganz günstig.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.