Follow Me…

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

nu3 – Die Nährstoffexperten


Im neuen Jahr sind wir alle immer voll motiviert und wollen mit Guten Vorsätzen Neu durchstarten. Für alle die abnehmen oder einfach nur etwas gesünder Leben möchten, habe ich eine tolle Internetseite entdeckt. „nu3 – DIE NÄHRSTOFFEXPERTEN ist Deutschlands führender Anbieter für intelligente Ernährung.“, so wirbt nu3 über sich selber.
Neben einem großen Produktsortiment an Nahrungsergänzungsmitteln und mehr, bietet nu3 darüber hinaus auch noch eine Servicehotline an der ihr kompetente Beratung bei all euren Ernährungsfragen erhaltet. Wer lieber selber recherchiert, kann vorher auch im nu3-Lexikon oder -Blog vorbeischauen.

Das ist ein ANgebot das mich persönlich ganz besonders anspricht, gerade bei Ergänzungspräparaten sollte man meiner Meinung nach nämlich nicht unwissend einfach irgendwas nehmen wo einen vielleicht die Verpackung gerade anlacht. Ein bisschen Beratung, welches Mittel nun am geeignetesten ist, sollte sich jeder vorher geben lassen.
Auch wenn der Shop an sich bereits so übersichtlich angeordnet ist, dass man sich selber ganz gut zurecht finden kann. Als Oberkategorie stehen euch

  • Gesundheit (After Party, Immunstärkung, Stress, Wechseljahre,…)
  • Schönheit (Abnehmen, Haut, Nägel,…)
  • Natur (Beeren, Heilerde, Müsli, Öle, Schokolade,…)
  • Sport (Muskelaufbau, Aminosäuren, Vitamine, Gelenkschutz…)

zur Verfügung.

Zu jeder Kategorie gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Produkte, nehmen wir einfach mal das Beispiel Immunstärkung: Derzeit gibt es 161 Produkte in Form von Kapseln, Säften, Smoothies, Lutschtabletten, Tee und mehr. Ihr seht also, auch wenn ihr grundsätzlich gegen Nahrungsergänzung in Form von Kapseln seit, könnt ihr bei nu3 noch viele weitere Hilfreiche Produkte finden.

Mich persönlich hatten vor allem die Kokosprodukte interessiert, momentan stehe ich zwar total auf Karamell, noch bis vor ein paar Wochen war ich aber irgendwie total auf dem Kokosnuss-Tripp. Deshalb hatte ich mich natürlich sehr über meine 2 Test-Trinkpäckchen Kokoswasser von Kulau gefreut.
nu3 bietet 3 verschiedene Sorten jeweils einzeln für 2,49€/330ml oder im 3er Pack für 7,29€ an

  • Kulau Kokoswasser Renew – Kokoswasser mit Aronia- und Granatapfelsaft
  • Kulau Kokoswasser Pure – natürliches Kokoswasser
  • Kulau Kokoswasser Relax – Kokoswasser mit dem Aroma der Holunderblüte

Ich war ja schon immer total neugierig auf Kokoswasser, schließlich ist es nicht nur Fett- und Kalorienarm, sondern generell Frei von Lactose, Hefe, Gluten, Zusatzstoffen,.., geschmacklich dachte ich immer es wäre genauso wie das Wasser aus frisch aufgeschlagenen Kokosnüssen. Dem ist aber gar nicht so, zumindest nicht ganz. Es ist zwar tatsächlich das Wasser aus dem inneren der Kokosnuss, allerdings werden die hier verwendeten Kokosnüsse früher, und noch grün geerntet.

Leider schmeckt das ganze dann auch ganz anders als ich es mir vorgestellt habe. Ihr habt ja sicher alle schonmal das Wasser aus den Nüssen die wir so kaufen probiert und kennt diesen leicht süsslich, nussigen Geschmack. Kulau hingegen ist eher säuerlich, ich kanns gar nicht beschreiben, aber ich mochte es nicht wirklich. Habe beide Sorten schön gekühlt getestet und kann bestätigen dass sie wirklich sehr erfrischend sind (sicher perfekt im Sommer oder nach dem Sport) aber der Geschmack ist einfach nicht meiner. Weder Pure, noch Relax, wobei ich nun auch gar keinen soo großen Geschmacksunterschied feststellen konnte. Habt ihr schonmal Kokoswasser getrunken?

Wie aber bereits zuvor erwähnt, gibt es bei nu3 ja viiiiele verschieden Produkte, und so durfte ich auch noch in eine weitere Kategorie hineinschnuppern, die Stevia Produkte. Stevia is ja mittlerweile hoch im kommen und in allen Bereichen gibt es bereits Produkte damit, bei nu3 gibt es Stevia Pur, wahlweise in Form von Blättern, Tropfen, Tabs oder Flüssig.
Lange Zeit war Stevia bei uns ja als Lebensmittel verboten, so dass auf der Packung des SteviaSweet Bio Pulvers immer noch der Hinweis „Kein Lebensmittel in der Europäischen Union“ steht. Die 100g Packung kostet 6,49€, was trotz der großen Ergiebigkeit natürlich nicht ganz preiswert ist, dafür kommen die Pflanzen hier aus kontrolliert biologischem Anbau.

Bisher kannte ich nur das weiße Stevia Pulver (chemisch aus der Planze extrahiert?) und hatte so Anfangs ein wenig Berührungsängste mit dem Bio Stevia Pulver. Scheinbar handelt es sich ja um die gemahlenen Blätter, wenn ich diese nun aber meinem Tee beigebe, löst sich dass dann überhaupt auf oder wird die Süsse wie bei Tee das Aroma nur aus den „Blättern“ gezogen? Zur Verwendung als Lebensmittel stand auf der Verpackung ja leider nichts drauf, also habe ich es einfach ausprobiert 😉
Ich habe 2 Tassen Tee aufgesetzt, einen Pur (der später mit klassischem Zucker (1EL) gesüsst wurde) und einen mit 1/4 TL Stevia. Leider hat sich das Stevia, wie vermutet, nicht aufgelöst, so dass ich den Tee hinterher nochmal durch ein Teesieb gegeben habe. Ich vermute Mal man hätte es auch so trinken können, wollte ich aber nicht 😉

Zum Ergebnis, erstmal Stevia Tee vs Ungesüßten Tee:
Der Stevia Tee hat eine angenehme süsse (war mir Anfangs nicht sicher wegen der Menge), wobei die Süsse weniger im Tee selber zu schmecken ist, als im Geschmack danach, es bleibt quasi der süsse Geschmack auf der Zunge zurück. Finde ich persönlich ganz angenehm. Sonstige Beigeschmäcker konnte ich keine feststellen, zum Glück auch nicht den oft erwähnten Lakritzgeschmack, den mag ich nämlich gar nicht.
Laut nu3 ersetzt 1TL Stevia in etwa 100g weißen Zucker, deshalb habe ich im Vergleichstee 1 EL Zucker gegeben und hoffe die Menge passt im Vergleich, hier also das Ergebnis Stevia Tee vs. Zucker Tee:
Der Tee mit dem weißen Zucker schmeckt überraschenderweise bedeutend Süsser als der mit dem Stevia, was mir aber vor allem aufgefallen ist, der weiße Zucker dominiert geschmacklich total und überdeckt den Teegeschmack, Stevia hingegen süss im Hintergrund, der natürliche Tee Geschmack bleibt aber erhalten.

Für mich ist Stevia eine wirklich gute Alternative zum süssen im Tee, gefällt mir sogar besser als der klassische Zucker. Nun muss ich nur irgendwann Mal damit backen, da habe ich mich wegen der Mengenangaben bisher noch nie dran getraut. Und nun stellt sich mir da auch die Frage, nehme ich dafür das lösliche Stevia oder ist das Bio Pulver auch geeignet?

Wenn ich euch nun neugierig gemacht habe auf Stevia, Kokoswasser oder eines der vielen anderen Produkte, dann schaut doch einfach mal im Online Shop von nu3 vorbei. Verschickt wird eure Bestellung innerhalb von 24Std und das ab 30€ sogar Portofrei.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.